Das Familien-Zeltwochenende für die Christliche Pfadfinderschaft Deutschlands

Älterenarbeit in der CPD

Der Sommerausklang ist ein Teil der Älterenarbeit der Christlichen Pfadfinderschaft Deutschlands (CPD).

Die Jugendarbeit der CPD findet in den örtlichen Stämmen statt, welche oft eng mit den örtlichen ev.-luth. Kirchengemeinden zusammenarbeiten. Die Heimat der Jugendarbeit sind die Stämme und die Kirchengemeinden.

CPD-Mitglieder ab 18 Jahre ("Ältere") stellen größere Fragen, suchen den Austausch mit anderen Älteren und werden mobiler. Die Bindung an den Stamm geht zurück, während die über Deutschland verstreuten Pfadfinderkontakte wichtiger werden. Wichtige Veranstaltungen für Ältere in der CPD sind das überbündische Ostertreffen der Kreuzpfadfinder und die Hofakademie.

Der Sommerausklang ergänzt die Hofakademie. Er richtet sich primär an Familien und möchte die Wartezeit auf ein Wiedersehen zwischen zwei Hofakademien verkürzen.